Anzeigen
Regionen Spanien
Städte Spanien
Anzeigen
Städtereisen Spanien
Service
Albacete, Urlaub in Albacete, Sehenswürdigkeiten in Albacete, Informationen



Albacete in Kastilien-Leon: Familienurlaub - Urlaub mit Kindern - Sehenswürdigkeiten

Kathedrale von Albacete
Kathedrale von Albacete

Für einen Urlaub mit der Familie - also eine Familienreise - oder einen Familienurlaub, kommen sicherlich verschiedene Urlaubsvarianten in Frage.

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle einen Familienurlaub in Kombination mit einer Städtereise empfehlen:

Albacete liegt in der Comunidad Kastilien-La Mancha in Spanien.  Albacete liegt ca. 200 km von Madrid entfernt, in südlicher Richtung.  Heute leben knapp 160.000 Menschen in Albacete.

Obwohl Albacete in einer trockenen Tiefebene liegt, fallen dennoch die üppigen Grünzonen der Stadt auf.  Hier herrscht ein kontinentales Klima vor. Will heissen, die Winter sind kalt , die Sommer heiss und trocken. 

In Albacete treffen sich Historie und Moderne. Heute ist es eine urbane, moderne, gut funktionierende Stadt, die jährlich viele Bewunderer und Touristen anzieht. Bekannt ist für manche Sportbegeisterten sicher auch die Rennstrecke. Jährlich finden hier Motorrad-Langstreckenrennen statt.

Albacete entstand vermutlich, wie viele , damals bedeutungsvollere Orte in dieser Region, unter muslimischer Herrschaft. Der alte Name der Stadt, nämlich Al-Basit, trägt dieser Annahme Rechnung.

Informationen zur Provinz und zur Stadt Albacete finden Sie auch unter:

Informationen über Albacete in Kastilien-La Mancha

Die Stadt bietet sich an, um hier einen Familienurlaub zu verbringen.  Auch Kinder kommen auf ihre Kosten.   Familienreisen wollen koordiniert sein.  Die Vorstellungen, die jedes Familienmitglied hat, sind ja nicht immer identisch. Umso wichtiger ist es, ein Urlaubsziel zu finden, dass allen Ansprüchen gerecht wird.

Urlaub in Spanien am Meer ist zwar auch immer eine Variante. Aber welche Familie will 3 Wochen nur am Strand liegen?    Familienreisen und ein Familienurlaub sollten allen Beteiligten Freude bringen und alle Bedürfnisse sollten erfüllt werden können.

Wenn Sie Ihren Urlaub so planen, dass sowohl der Urlaub mit Kindern bedacht wird - und auch noch die restliche Familie während des Familienurlaubs auf ihre Kosten kommt, dann ist es perfekt!

Wo liegt Albacete ? Karte und Lageplan von Albacete in Kastilien-La Mancha

Sehenswürdigkeiten: Bauten und Parks in Albacete

Museum in Albacete
Museum in Albacete

Eines der am meisten ins Auge fallenden Gebäude der Stadt ist die Stierkampfarena. Die Architektur ist so beeindruckend, wie die Größe der ehemaligen Stierkampfarena. Heute finden dort Messen und Konzerte statt.

Der Park Aberlado Sanchez verfügt über eine Gesamtfläche von 120.000 qm. Durch seine Größe und seinen Baumbestand, ist er auch für die Einwohner von Albacete ein beliebter Treffpunkt und ein Ort zum Verweilen, um auch im Sommer die angenehme Temperatur dort zu geniessen.

Der Park ist durchzogen von gepflasterten und gepflegten Spazierwegen. 'Sie flanieren an vielen großartigen Statuen vorbei, die Persönlichkeiten aus vielen Epochen zeigen.  Seen und ein kleiner Fluss laden ebenso zum Verweilen, wie kleine Gartenrestaurants.  Das Museo Provincial liegt auch im Park Aberlado Sanchez.

Wie in vielen Städten, so ist auch in Albacete die große Kathedrale, eines der  beeindruckendsten Bauwerke.  Der Bau dieser Kirche zog sich über viele Jahrhunderte.  Baubeginn war vor ca. 500 Jahren - fertiggestellt wurde die Kathedrale dann schlussendlich im 20. Jahrhundert.  Die Hauptfassade wurde 1945 und das Seitenportal, im neoromanischen Stil, 1960 fertiggestellt.

Im Inneren der Kathedrale, beeindrucken vor allen Dingen die Säulen , die noch aus der Renaissance stammen.  

 

Einkaufen, Kunsthandwerk, Gastronomie

Rathaus von Albacete
Rathaus von Albacete

Sehenswert, nicht nur wegen der interessanten Geschäfte, sondern auch aus architektonischen Gründen, ist die Einkaufspassage "Passage de Lodares".  Die ganze Passage ist überdacht mit einer einzigartigen Eisen- und Glaskonstruktion.

Flankiert wird die Passage von vielen 'Statuen und Säulen. Das Angebot lässt keine Wünsche offen.

Die Region ist auch ausserhalb Spaniens bekannt für das Kunsthandwerk. Lassen Sie sich verzaubern von dem kunstvollen Angebot. Sie finden hier sowohl hochwertige Keramik von Chinchilla oder La Roda, wie Teppiche von Lezuza, sowie die berühmten Bronzefiguren von Riopar.

Aus muslimischen Zeiten stammt noch die Kunst der Messerherstellung. Noch heute ist die Produktion von Messern aller Art eine wichtige 'Einnahmequelle.

Die Küche ist bodenständig und vielseitig. Bevorzugt werden Produkte der Region. Daher ist die Küche, da Albacete im landesinneren liegt, natürlich eher fleischlastig, flankiert von frischen Gemüsen der Saison.

Ganz besonders köstlich sind die Süßspeisen.  Vielleicht sind sie nicht gerade diättauglich, aber dessen unbenommen, sind sie verführerisch und einfach lecker.

 

Albacete liegt in Kastilien-La Mancha

Kastilien La Mancha - Sierra de alcaraz
Kastilien La Mancha - Sierra de alcaraz

Mit 79.000 qkm ist die Region (Comunidad) Kastilien-la Mancha, die drittgrößte autonome Region in Spanien.  Allerdings ist sie mit 21 'Einwohnern pro qkm die am dünsten besiedelte Region von Spanien.

In früheren Zeiten war die Region eine Domäne der Ritterorden. Davon legen heute noch viele Burgen Zeugnis ab.

Bei der Regionalisierung der 80-iger Jahre im 20. Jhr. riss man Kastilien-La Mancha das Herzstück heraus: Madrid.  Madrid wurde zur eigenständigen autonomen Region erklärt.

Noch heute ernährt sich ein großer Teil der 'Bevölkerung von Landwirtschaft, in erster Linie von Getreideanbau, gefolgt von Wein.  Aus der Region kommt etwa die Hälfte der spanischen Gesamtproduktion.

Oliven, Sonnenblumen, Knoblauch, Melonen, Zwiebel, sowie Tabak und Safran werden hier angebaut.

Schafzucht ist ein weiteres wichtiges Standbein. Der berühmte und hervorragende Manchego Käse kommt aus Kastilien-la Mancha.

Schon die Fugger partizipierten von dem reichhaltigen Quecksilberabbau.

Natürlich findet man in Kastilien-La Mancha überall Anspielungen auf Don Quichote und Sancho Panza. Cervantes hat die Abenteuer seines Protagonisten zum großen Teil hier angesiedelt.

Zur Erinnerung an den Ritter von der traurigen Gestalt, wurden viele Windmühlen, die sonst vom Zahn der Zeit dahingerafft worden wären, restauriert und verschönern das beeindruckende Gesamtbild.

Weitere wichtige und sehenswerte Städte dieser Region sind u.a.

Cuenca

Guadalajara

Ciudad Real

Toledo

und natürlich - obwohl eigenständig und autonom:  Madrid !!!

Wetter

Spanien
sonnig 29°C

© 2007 wetteronline.de
Anzeigen
suchmaschineneintrag
Anzeigen
suchmaschineneintrag