Anzeigen
Regionen Spanien
Städte Spanien
Anzeigen
Städtereisen Spanien
Service
Cadiz: Universidad Cadiz, Hotel Playa Victoria Cadiz, Cadiz Hotels, Informationen



Cadiz - Informationen für Ihren Urlaub, Ihre Reise oder Ihre Städtereise nach Cadiz

Als Dreijahrtausendstadt bekannt, liegt diese Großstadt mit  ca. 150 000 Einwohner Cádiz in der weitläufigen Bucht gleichen Namens, zwischen den beiden Landspitzen Rota und San Sebastián. Mit dem Rest der Küste ist sie über eine 14 km lange Landzunge verbunden.

Cadiz liegt an der Costa de la Luz und  gehört zur autonomen Region Andalusien und zur Provinz Cadiz.

In dem kontrastreichen Land wechseln sich Weinberge, Wälder, Landgüter und Weideplätze ununterbrochen ab. Cadiz ist eine faszinierende Stadt und die älteste in Europa.Sie ist fast komplett vom Atlantik umringt. Charakteristisch für die Stadt sind das klare Licht und der frische, salzige Wind. Wie in anderen spanischen Hafenstädten weht in Cádiz an der Costa de la Luz traditionell ein freiheitlicher Geist. Man lebt mit offenem Horizont und in Kontakt mit Fremden.

Das Meer bestimmt nach wie vor das Leben der Provinzhauptstadt. Vom Hafen hier fahren täglich Schiffe nach Afrika und zu den Kanarischen Inseln; es wird Fischerei und Salzindustrie betrieben und auch der Tourismus ist bedeutungsvoll geworden. Neben dem Karneval hat auch der Flamenco eine lange Tradition und zieht immer mehr den spanischen und internationalen Tourismus an, denn die Landschaft ist sehr abwechslungsreich und das Klima sehr mild.

Die Stadt Cadiz ist etwa 3000 Jahre alt, und im laufe der Jahrhunderte ließen sich hier Phönizier, Römer und Cartager nieder.Die Phönizier tauften die Stadt 1100 v.Chr. mit dem Namen Gades, später folgten die Cartager und Römer und machten einen Handelshafen daraus. Cádiz erlebte im XVII Jahrhundert dank des Handelsmonopols für die neue Welt seine wirtschaftliche Blütezeit.
    
Cadiz ist bekannt für seinen radikalen Wechsel während des Karnevals.
Jedes Jahr um Februar-März wird der Spott, die Ironie die Lust auf Spaß und definitiv der andalusische Humor und Charme losgelassen. Jeder hier liebt den Karneval, angereist von aller Welt kommen Gleichgesinnte um sich diesem Fest anzuschließen.

Der Karneval von Cadiz wird als der drittgrößte auf der Welt gezählt, nur der Karneval in Rio de Janeiro und der in Trinidad übertreffen den hiesigen.
Die Anfänge waren im XVII Jahrhundert als in Venedig und Genua die ersten Karnevalsveranstaltungen stattfanden. Also entschloss sich Cadiz, sich anzuschließen und zelebrierte den Karneval in allerdings noch größerem Rahmen.

Der aktuelle Karneval ist eine fantastische Mischung aus andalusischem Flamenco, afrikanischen Rhythmen, Samba und anderen Lateinamerikanischen Tänzen und Klängen. In der Karnevalszeit wird jede Ecke und Platz ausgenutzt um sei es, Bühnen, Laufstege oder sonstiges zu errichten, um dort dann zu singen, tanzen oder einfach zu Feiern. An der Kathedrale auf dem Platz treten in dieser Zeit die Bekanntesten Interpreten der spanischen Musik auf, sei es Rock oder Flamenco, für jeden Geschmack wird etwas dargeboten.

Hotels finden Sie in großer Auswahl und quer durch alle Kategorien. Sie können von der kleinen Pension, einem Hostal bis hin zum luxeriösen 5-Sterne Hotel alles reservieren.   Eines der bekanntesten Hotels in Cadiz ist das "Hotel Playa Vicotoria"

Das Playa Victoria liegt am Strand und so zentral, dass Sie von hier aus auch zu Fuss viele Exkursionen unternehmen können.   Natürlich gibt es noch eine Vielzahl von Cadiz Hotels, die zentral liegen. So dass Sie nicht zwangsläufig alles per Auto oder per öffentlichem Verkehrsmittel erfahren müssen.

Sehenswürdigkeiten in Cádiz Andalusien Südspanien

Falla Theater in Cadiz

Die Kathedrale ist die wichtigste und begehrteste Sehenswürdigkeit in der Altstadt von Cadiz, sie mischt Barock mit neoklassizistischem Stil. Der Komponist Manuel de Falla liegt hier in der Kathedrale begraben.

Iglesia de Santa Cruz
Im Barrio del Populo befindet sie sich nahe der modernen Kathedrale, der Stil ist Gothisch.

El Teatro Romano
altes römisches Theater befindlich genau hinter der Kirche Santa Cruz.

Torre Tavira
Der Turm war zu seiner Zeit als Aussichts und Leuchtturm gedacht um die Stadt Cadiz vor Angriffen zu schützen

Hospital de las Mujeres
dies ist ein Beispiel für die barrocke Bauweise, mit großen Gärten und imperialen Treppen.

Oratorium San Felipe Neri
Andalusisch, barrocke Bauweise vom XVIII Jahrhundert in der ein Bild von Murillo aus dem jahre 1680 zu sehen ist.
In diesem Oratorium wurde 1812 die erste Verfassung in Spanien niedergeschrieben.    

Plaza de Mina
Umgeben von wunderschönen Gebäuden im Kolonialstil im Zentrum von Cadiz.

Museo de Cadiz
Hier handelt es sich um archäologisches Kunstmuseum, Phönizische Funde werden hier aufgebart.

Oratorio de la Santa Cueva
Impressionistisches neoklassistisches Design, die Häuser sind im Besitz von drei Kunstwerken von Francisco de Goya von 1975.

Parque Genoves
Der Park ist wohl der Bekannteste in der Stadt, er ist an der Alameda Apodaca in der Altstadt gelegen

Wo liegt Cadiz in Spanien?

Die Strände von Cádiz

Die Kathedrale von Cadiz

Die Badestrände erstrecken sich kilometerweit südlich der Altstadt und haben alle auf aufgrund ihrer Sauberkeit die blaue Flagge erhalten.

Cortadura

Dies ist der längste Strand von Cadiz, mit fast vier Kilometern und mehr als sechzig Metern Breite zieht er sich von Cortadura bis hin zu Torregorda, heißt: ca. 550.000 qm Strand mit goldenem, feinem Sand.

La Victoria

Der Strand hat eine Länge von 2,5km und ist etwa 185m breit, er erstreckt sich fast entlang die ganze Stadt.
 
La Caleta

La Caleta bietet etwa 23.000qm Sand vom feinsten, zwar nur 450m lang und ca. 50m breit und als Badestrand sehr beliebt.

Santa Maria del Mar

Der nördlichste Strand in Cadiz fängt dort an wo der Strand von la Victoria endet und ist etwa 400m lang. Zwei Wellenbrecher bieten hier dem Wellenreiter die Möglichkeit sein Können unter Beweiß zu stellen.

 

Universidad Cadiz - Universität Cadiz -

Die Universität Cádiz (spanisch: Universidad de Cádiz) kurz UCA - ist eine staatliche Universität in der südspanischen Stadt Cádiz mit 17.280 Studenten und 1.500 wissenschaftlichen Mitarbeitern

Eingang zum CASEM der Universität Cádiz

Die Universität Cádiz wurde am 30. Oktober 1979 gegründet und bildet das aufgrund der Lage am Atlantik besonders geformte wissenschaftliche Zentrum der Region mit Schwerpunkten auf den Fakultäten für Medizin sowie Marine & Nautik:

  • die medizinische Fakultät geht auf eine bereits 1748 in der Stadt gegründete Königliche Marinemedizinische Hochschule zurück.
  • Zentrum der nautischen Fakultät ist das Centro Andaluz Superior de Estudios Marinos (zu deutsch: Andalusisches Hochschulzentrum für Marinewissenschaften) kurz: CASEM, welches Abschlüsse in den Fachgebieten Marinewissenschaften, Nautik und Seetechnik anbietet.

Quelle: wikipedia.de

Lust auf Cadiz bekommen?!

 Flug , Hotels und Unterkünfte in CADIZ  können Sie bei uns online buchen.

 Unter dem Menüpunkt Cadiz Städtereisen Spanien können Sie schnell und preiswert Ihre Reise  oder Ihren Urlaub nach Andalusien buchen.

Günstige Städtereisen weltweit von ebookers.de
Wetter

Spanien
sonnig 29°C

© 2007 wetteronline.de
Anzeigen
suchmaschineneintrag
Anzeigen
suchmaschineneintrag