Anzeigen
Regionen Spanien
Städte Spanien
Anzeigen
Städtereisen Spanien
Service
Der Prachtboulevard in Madrid: Die Gran Via



Die Gran Via in Madrid wird 100 Jahre alt

Metropolis Haus an der Gran Via Madrid

Vor hundert Jahren wurde eine breite Schneisse durch das Gassengewirr der Madrider Altstadt geschlagen. Daraus entstand die Gran Via, die Prachtstrasse von Madrid - der Vorzeige-Boulevard der spanischen Hauptstadt.

Vor 100 Jahren sahen die Regierenden der damaligen Zeit neidvoll auf die Prachtstrassen von London und Paris oder Berlin. Da konnte die Hauptstadt Spaniens doch nicht nachstehen. Für die Gran Via liessen sie 14 Strassen und Gassen verschwinden. Mehr als 310 Gebäude in der Altstadt wurden abgerissen, darunter die Häuser, in denen der Maler Francisco de Goya und der französische Schriftsteller Victor Hugo gelebt hatten.

Die Gran via misst 1.300 Meter. Für Madrid wurde sie zum Wahrzeichen der Moderne und des Fortschritts. Hier entstand das höchste Gebäude Europas. Die Verwaltungszentrale der Telefonica. Die ersten Kaufhäuser siedelten sich an, es gab Telefonzellen und die ersten Rolltreppen wurden gebaut.

"Chicote"  war so berühmt wie "Rics Cafe". Hier verkehrten Ernest Hemingway genauso wie Audrey Hepburn, Ava Gardner und Sophia Loren.  Die Prachtbauten und Bankgebäude erinnerten an das Paris der 20-iger und 30-iger Jahre.  Der andere Teil mit seinen Kinos und Theatern erinnert an den Broadway.

100 Jahre nach Entstehung der Gran Via ist viel Glanz auf der Strecke geblieben. Die Bar Chicote existiert noch - allerdings verkehren hier nicht mehr die Protagonisten der grossen Filme.  Wo einst Filmpaläste befinden sich heute Boutiquen der üblichen Mode-Ketten.  Wo einst Juweliere und Haut Couture Läden waren, befinden sich heute Schnellrestaurants.

Heute ist die Gran Via keine Vergnügungsmeile mehr. Es hängt ein Hauch von Nostalgie über der Strasse.  

Dennoch: Ehre wem Ehre gebührt. Die Gran Via war fast ein Jahrhundert die Prachtmeile von Valencia - heute ist sie von anderen hot-spots abgelöst.  Wenn Sie in Madrid sind, führt kaum ein Weg an dem einstigen Prachtboulevard vorbei.  Gehen Sie auf historischen Pfaden und stellen Sie sich die Pracht der vergangenen Epoche vor .....

Günstige Städtereisen weltweit von ebookers.de

Reisetipps nach Spanien 2009

Wetter

Spanien
sonnig 29°C

© 2007 wetteronline.de
Anzeigen
suchmaschineneintrag
Anzeigen
suchmaschineneintrag