Anzeigen
Regionen Spanien
Städte Spanien
Anzeigen
Städtereisen Spanien
Service
Esther Schweins bewirbt Gemüse von der Costa Blanca



Esther Schweins, das neue Testimonial für Gemüse aus Murcia und Almeria

Gemüse - knipsemann - pixelio.de

Esther Schweins, ist das neue Testimonial für Gemüse aus der Region Murcia und Almeria.  Esther Schweins wurde durch ihre Auftritte bei der Fernsehsendung RTL Samstag Nacht bekannt.  

Die Hersteller von landwirtschaftlichen Produkten, Hortyfruta aus Almeria und Proexport aus Murcia, haben eine gemeinsame, groß angelegte Kampagne für ihre Erzeugnisse in Deutschland, Österreich und Großbritannien gestartet.

Der Feldzug mit dem Titel "We care - you enjoy"  (Wir kümmern uns, Sie genießen) dauert drei Jahre und kostet drei Millionen Euro, die sich die Unternehmen, die Europäische Union und das Landwirtschaftsministerium teilen. In dieser Zeit sind um die 500 Werbeaktionen in Supermärkten, auf Einkaufswagen, in den Medien, auf internationalen Veranstaltungen und Messen geplant.

Esther Schweins soll Appetit machen auf südspanisches Gemüse, auf Brokkoli, Salat , Paprika, Tomate und Gurke, die für manchen Landwirt noch ein Reizwort darstellen können. Denn der Ärger und die Wut auf Deutschland in der Gurkenkrise saßen tief.

Zu Erinnerung: Ein Hamburger Hygiene-Institut meldete im Mai vergangenen Jahres, auf südspanischen Salatgurken die gefährlichen DarmbakterieEhec gerunden zu haben.  Der angerichtete Schaden hätte für die Bauern nicht grösser sein können.  Der Verdacht erwies sich als falsch und haltlos.  Abgesehen von den finanziellen Verlusten in Millionenhöhe, war auch der gute Ruf als "Europas Gemüsegarten" zunächst dahin.

Die Gemüter haben sich wieder beruhigt. Der Export nach Nordeuropa, vor allen Dingen nach Deutschland, habae sich wieder normalisiert und befinde sich auf dem Niveau von vor der Krise, versichert Proport-Direktor Fernando Gomez. Deshalb sind die Gemüseherstellerim positiven Sinne übergegangen und haben eine Deutsche als Hauptdarstellerin engagiert, die die Konsumenten von der Sicherheit und der Qualität des Gemüses überzeugen und nach Worten des Leiters von Hortyfruta, schließlich wieder volles Vertrauen in die Produkte herstellen soll.

Esther Schweins ist überzeugend in ihrer neuesten Rolle, nicht nur, weil sie attraktiv und prominent ist. Die Mutter von zwei Kindern im Alter von drei und vier Jahren interessiert sich für gesunde Ernährung. So brachte sie gemeinsam mit Freundin Niki Greb das Buch "Saft und Kraft - Gesunde Ernährung macht Spaß" mit Rezepten für Säfte, Suppen, Salate und Sandwiches im  Eichborn Verlag heraus.

2005 eröffnete die 41-jährige in Berlin einen Laden , der frisch gepresste Obst- und Gemüsesäfte mit Produkten aus biologischem Anbau anbot. Das Geschäft musste nach drei Jahren jedoch wieder geschlossen werden, weil es nicht genug Gewinn abwarf.

Vergangene Woche überzeugte sich die Schauspielerin selbst von den Produkten, für die sie ihr Gesicht hergibt. Auf dem Programm standen Besuche in den Gewächshäusern von El Ejido, auf den Anbaufeldern in Agullas und Cartagena sowie ein Schaukochen mnit Küchenmeister Juan Antonio Pellicer im Jachtclub in der Hafenstadt, wobei Esther Schweins für den Brokkoli zuständig war.

Der Startschuss für die Werbekampagne ist bereits am 8. Februar in Berlin auf der internationalen Messe Fruit Logistica gefallen.

Wetter

Spanien
sonnig 29°C

© 2007 wetteronline.de
Anzeigen
suchmaschineneintrag
Anzeigen
suchmaschineneintrag