Anzeigen
Regionen Spanien
Städte Spanien
Anzeigen
Städtereisen Spanien
Service
Valencia: Schlemmen, Shopping, Sonnenschein



Städtereise nach Valencia zum Sommeranfang, viele Veranstaltungen und Highlights

Rathaus Valencia

Die Stadt Valencia begrüßt den Sommer: vom 1. bis 10. Juni lädt die Gourmetwoche „Cuina Oberta“ zum Schlemmen ein, zu Fronleichnam (Corpus Christi) feiern die Valencianer vom 7. bis 10. Juni das fröhlichste kirchliche Fest des Jahres, und am 7. Juni locken Geschäfte und Boutiquen Einkaufsfans zur „Shopening Night“ mit Events und unwiderstehlichen Angeboten.

Extralanges Gourmetfestival „Cuina Oberta“ – Valencias Restaurantwoche – die sechste Fortsetzung einer Erfolgsstory – dauert diesmal länger als sonst. Zehn Tage lang zaubern über 70 Restaurants große Gaumenfreuden zu kleinen Preisen: Für nur 20 Euro am Mittag und 30 Euro am Abend können Feinschmecker und Besucher große Küche genießen. Am 6. Juni lässt sich der gefeierte Sternekoch Bernd Knöller, ein gebürtiger Schwarzwälder, bei „Chef al Mercat“ auf dem traditionsreichen Mercado de Benicalap in die Töpfe schauen und verrät kulinarische Tricks und Kniffe. Den Cocktail zum Sonnenuntergang gibt es am Hafen im Club „Las Ánimas Puerto“ zum „Cuina Oberta“-Sonderpreis von fünf Euro, Blick auf Strand und Meer inklusive. Die teilnehmenden Restaurants und Reservierungsmöglichkeiten werden ab dem 22. Mai veröffentlicht: www.valenciacuinaoberta.com.

Heitere Feiern mit kirchlicher Tradition – Zu den valencianischen Fronleichnams-Feierlichkeiten (Corpus Christi) gehören farbenprächtig-festliche Prozessionen und feierliches Glockengeläut vom Miguelete, dem Glockenturm der Kathedrale, ebenso wie heitere Musik und temperamentvolle Tänze. Einer der schönsten Umzüge des Jahres ist der „Traslado de las Rocas“ (Umzug der Felsen) am Freitag. Große Steinbrocken sucht man dabei allerdings vergeblich – die „Rocas“ sind vielmehr prächtige Kutschen, jede mit einer anderen religiösen Darstellung. Reich geschmückt ziehen die Karossen zur Plaza de la Virgen, wo sie bis zum Sonntag ausgestellt werden. Der Sonntag ist der fröhlichste Tag des Festreigens: Beim Umzug „Cabalgata del Convite“ vollführen zahlreiche historische Figuren, in farbenfrohe Gewänder gekleidet, alte Volkstänze. Als Vorhut und „Anheizer“ sorgen die „Gigantes“ (Riesen) und die „Cabezudos“ (Zwerge mit Riesenköpfen) für Stimmung unter den Zuschauern. Das offizielle Programm gibt es unter www.corpusvalenciaamics.com/programa-oficial-2012.html.

Buntes Rahmenprogramm – Für Fashionistas und Schnäppchenjäger läutet die „Shopening Night“ am 7. Juni mit tollen Events, Musik und extralangen Öffnungszeiten den Sommer ein (www.shopeningnight.com).

Attraktive Frühsommer-Rabatte – Die zahlreichen Highlights der „Valencia Week“ sind allein schon ein guter Grund, nach Valencia zu kommen und einige der über 300 Sonnentage in der Stadt zu genießen. Besucher profitieren vom 1. bis 10. Juni zudem von vielen weiteren Vorteilen: Auf die praktische Valencia Tourist Card gibt es 20 Prozent Rabatt beim Online-Kauf, bei den verschiedenen geführten Touren, zum Beispiel durch die Altstadt, spart man 25 Prozent. (www.turisvalencia.es/ofertas).

„Brückentag“ in Valencia: Der Aufenthalt vom 6. Juni bis 9. Juni kostet zum Beispiel im Vier-Sterne-Hotel Ayre Astoria Palace in der Altstadt insgesamt nur 243 Euro für zwei Personen im Doppelzimmer. Günstige Flüge und schnelle Umsteigeverbindungen gibt es ab allen deutschen Flughäfen; nonstop wird Valencia ab Düsseldorf, Flughafen Niederrhein (Düsseldorf-Weeze), Frankfurt-Hahn und Memmingen angeflogen, ab Juni auch von Berlin aus.

Informationen über die Stadt Valencia und Buchungsmöglichkeiten: www.turisvalencia.es; Valencia in Facebook: VivaValencia.

Empfehlungen und Anzeigen

Wetter

Spanien
sonnig 29°C

© 2007 wetteronline.de
Anzeigen
suchmaschineneintrag
Anzeigen
suchmaschineneintrag